Hulk, triff Spidey

Aus Ali Arikan, Istanbul, Türkei:

Sie fragen, ob es in den Comics keine Beweise dafür gibt, dass The Hulk und Spider-Man im selben Universum existieren. Die Antwort ist ja. Die beiden haben sich bei ziemlich vielen Gelegenheiten getroffen, haben sich in ihren vielen verschiedenen Inkarnationen bekämpft (Green Hulk, Grey Hulk, Intelligent Green Hulk, Black Costume Spider-Man, Symbiotic Costume Spider-Man, Clone Spider-Man usw.). und nicht unbedingt nur in NYC. Tatsächlich lebt der Hulk nicht unbedingt in NYC: In vielen seiner Gestalten ist Bruce Banner, sein Alter Ego, immer auf der Flucht, wie es in der TV-Show und dem neuesten Film der Fall war.

Marvel-Superhelden treffen sich ziemlich häufig – und nicht nur in jährlichen Crossovers auf breiter Front. Spider-Man und die Fantastischen Vier sind zum Beispiel ziemlich oft Gast in den Titeln des jeweils anderen. Tatsächlich ist es sehr schwierig, sich ein NYC mit Spider-Man vorzustellen, das nicht auch auf den FF verweist. Natürlich sind die beiden Eigentum von Sony bzw. Fox und es gab in keinem der fünf Filme irgendeine Art von Überkreuzung.

Die beiden obigen Absätze erinnern mich an eine Szene aus einem Halloween-Special von Die Simpsons. Der zaftige Comic-Typ geht die Straße entlang und liest einen Comic, als er ausruft: „Aber Aquaman, du kannst kein Mädchen ohne Kiemen heiraten. Du bist aus zwei verschiedenen Welten.“ Er hebt den Kopf, sieht eine Atombombe direkt auf sich zukommen, und die Erkenntnis dämmert: 'Ich habe mein Leben verschwendet.'